Gesundheitsportale zu verschiedenen Erkrankungen und ihren Therapien

(Gesundheits-) Informationsportale im Internet

Die hier enthaltenen Informationen basieren auf dem Kenntnisstand der Patientenuniversität vom Frühjahr 2017. Sie sind nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt, erheben jedoch keinen Anspruch auf eine vollständige Abbildung aller möglichen Gesundheitsseiten im Internet. Sie stellen auch keine Qualitätsbewertung dar. Die Informationen aus den Portalen können aber dabei helfen, einen guten Arzt zu finden, sich auf den Arztbesuch vorzubereiten und dann beispielsweise gezielter nachzufragen.

Gesundheitsportale zu verschiedenen Erkrankungen und ihren Therapien

gesundheitsinformation.de

Mit der Veröffentlichung von Gesundheitsinformation.de erfüllt das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWiG) einen Teil seines gesetzlichen Auftrages zur Aufklärung der Öffentlichkeit in gesundheitlichen Fragen. Die Website richtet sich mit einem breiten Themenspektrum an erkrankte wie gesunde Bürgerinnen und Bürger.

Patienten-Information.de

Ein Service der Bundesärztekammer und der Kassenärztlichen Bundesvereinigung bietet gute Gesundheitsinformationen und weiterführende Links zu Arzt- oder Krankenhaussuchportalen.

Cochrane-Zentrum

Internationales Netzwerk von Wissenschaftlern und Ärzten deren Ziel es ist, die Ergebnisse, die für die Medizin aus der Forschung gewonnen werden, zu ordnen, zusammenzufassen, auszuwerten und die Ergebnisse in einer leicht zugänglichen Form allen Nutzern von Gesundheitsinformationen zur Verfügung zu stellen.

Cochrane bloggt auch - Wissen was wirkt

Dieser Blog hilft dabei, verlässliche Informationen für Gesundheitsentscheidungen zu liefern. Mit interessanten Geschichten werden Erkenntnisse der evidenzbasierten Medizin vermittelt und dabei auch über ihre Methoden gesprochen. Außerdem werden  Menschen vorgestellt, die sich im internationalen Netzwerk von Cochrane engagieren und Einblick in ihre Arbeit geben.

Bundesministerium für Gesundheit (BMG)

Ratgeber, Downloads, E-Paper und Bürgertelefon zum Thema Gesundheit, gesundheitliche Prävention, medizinische Versorgung und  Versorgung im Krankenhaus.

Niedersächsisches Landesgesundheitsamt (NLGA)

Das Niedersächsische Landesgesundheitsamt (NLGA) ist eine zentrale Fachbehörde des Landes Niedersachsen für übertragbare und nichtübertragbare Erkrankungen sowie Gesundheitsrisiken der Bevölkerung.

Bundesamt für Strahlenschutz (BfS)

Das Bundesamt für Strahlenschutz ist in Deutschland für Themen rund um Strahlen zuständig.

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung  
 (BZgA)

Die BZgA ist eine Behörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Gesundheit. Eine Aufgabe ist z.B. die Erarbeitung von Grundsätzen und Richtlinien für den Inhalt und die Methoden einer praktischen Gesundheitserziehung.

Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-
Organisationen e.V.

Die BAGSO - Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen e.V. ist mit über 100 Verbänden und ca.13 Millionen älteren Menschen zusammengeschlossen. Sie finden Informationen zum Thema ältere Generationen und Gesundheit.

Berufsverband Deutscher Anästhesisten e.V. (BDA)

Die Internetseite vom Berufsverband Deutscher Anästhesisten e.V.  gibt hilfreiche Tipps zur Vorbereitung auf eine Narkose und beantwortet ausführlich Fragen, die sich vor einer Operation stellen.

Deutsche Gesellschaft für Krankenhaushygiene

Ihre Ziele sind die Verhütung und Bekämpfung krankenhaus- und praxisassoziierter Erkrankungen mit den Schwerpunkten Infektionsprophylaxe, Gesundheitsförderung und Umweltschutz.

Deutsches Institut für Medizinische Dokumentation
und Information

DIMDI stellt etwa 100 international wichtige Datenbanken aus den Bereichen Medizin und Gesundheitswesen, Pharmakologie, Pharmazie, Toxikologie, Gentechnologie, Biologie, Biochemie, Psychologie, Soziologie, Umweltforschung, Ernährungs- oder Agrarwissenschaften online zur Verfügung.

Frauengesundheitsportal der Bundeszentrale für
gesundheitliche Aufklärung (BZgA)

Bietet qualitätsgesicherte und verlässliche Informationen rund um das Thema Frauengesundheit und ein Wegweiser zu weiteren Informationsquellen.

Fit als Patient

In der Reihe „Fit als Patient“ wird in kurzen und allgemein
verständlichen Ton-Beiträgen, erklärt wie man sich im deutschen Gesundheitssystem zurechtfinden kann.

Infektionsschutz.de – Eine Aktion der BZgA

Um besser gegen ansteckende Infektionskrankheiten gewappnet zu sein, finden Sie auf diesen Seiten Hintergrundinformationen über mögliche Erreger, die Übertragung, welche Krankheitsbilder sie verursachen und wie sie bekämpft werden.

Impfen-info.de – Eine Aktion der BZgA

Bietet Informationen rund um das Thema Impfen, Impfempfehlungen, Hygienetipps und Infomaterial.

Kita-Gesundheit

Informationsmaterial rund um Gesundheit fürKitamitarbeiterinnen, -mitarbeiter und Eltern.

Medizinische Kompetenznetze

Gefördert vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gibt es derzeit 21 Kompetenznetze in der Medizin zu verschiedenen Krankheitsbildern. Sie beschäftigen sich mit Krankheiten, wie z.B.  Depressionen, Vorhofflimmern, Parkinson, Schlaganfall, Demenz, Lungenentzündung, Rheuma

Medien-doktor.de

Beurteilt die Qualität medizin- und umweltjournalistischer Beiträge in Publikumsmedien nach festen Kriterien. Damit wollen sie transparent und nachvollziehbar Stärken und Schwächen herausarbeiten und zur Diskussion um Qualität im Medizin- und Umweltjournalismus beitragen.

Männergesundheitsportal

Die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) zeigt alles rund um Männergesundheit.

Robert Koch Institut (RKI)

Das Robert Koch Institut ist die zentrale Einrichtung der Bundesregierung auf dem Gebiet der Krankheitsüberwachung und -prävention. Die Kernaufgaben des RKI sind die Erkennung, Verhütung und Bekämpfung von Krankheiten, insbesondere der Infektionskrankheiten.

Wissensplattform Fachwissenschaft Gesundheit

Bietet evidenzbasierte Gesundheitsinformationen der Universität Hamburg.

Älter werden in Balance.de

Älter werden in Balance fasst aktuelle Daten und wichtige Erkenntnisse rund um die Gesundheit älterer Menschen zusammen und bietet praktische Tipps für den Alltag und Informationen zur Gesundheitsförderung im Alter.

 

sponsoren